Symbolfoto: Das AIT ist Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung

Industrial Radiation Source Service (IRSS)

Our services

  • Procurement of highly radioactive, certified, tested and contamination-free radiation sources (High-activity Sealed Radioactive Sources) exclusively for non-destructive testing and industrial applications. In detail, this includes the following:
    • Ir-192 (Iridium 192)
    • Se-75 (Selenium 75)
    • Co-60 (Cobalt 60)
    • Cs-137 (Caesium 137)
  • Authorised body for maintenance and repair of gamma radiography equipment and accessories
  • Return of disused radiation sources, purchased through us (NES) related sources, to the manufacturer/supplier
  • Return of old gamma radiography equipment with a depleted uranium shield
  • On-site radiation source replacement in appropriate application rooms
  • ‘Ad hoc repairs’ in case of malfunction of gamma radiography equipment including radiation source

Purchase requisition for radiation source

Bestellung Strahlenquelle

Art der Strahlenquelle:
Umgangsbewilligungsnummer (Bescheidnummer), Einzelzulassung oder Bauartenschein:
Bei Auftragserteilung wird um Übermittlung einer Kopie der aktuellen Umgangsbewilligung gebeten.
Vereinbarung:
Nuclear Engineering Seibersdorf GmbH (NES) wird hiermit beauftragt, die oben angeführten Strahlenquellen für Sie zu beschaffen, eine Annahme dieser Quelle ist hiermit verbindlich. Die Lieferbedingungen liegen unter http://www.nes.at vor und gelten hiermit als vom Auftraggeber zur Kenntnis genommen und akzeptiert. Die exakte Lieferzeit und -aktivität des Strahlers hängen von der jeweiligen Verfügbarkeit, der Produktionszeit sowie der aktuellen Liefersituation unserer Lieferanten ab. Die Quellentype ist vom Nuklid- sowie auch geräteabhängig. Es werden immer die aktuell möglichen und verfügbaren zugelassenen Quellentypen angefordert, angeschafft sowie importiert und in Verkehr gebracht, insofern vom Besteller nichts spezielles vereinbart wurde. Spezielle Quellendimensionen müssen in der Bestellung unter Bemerkungen angeführt werden! Aktivitätsmessungen an einzelnen Strahlern, werden anlassbezogen oder nach Kundenwunsch gegen Voranmeldung sowie Beauftragung kostenpflichtig von unserer Prüfstelle durchgeführt. Eine Preisliste wird gerne nach Anforderung übermittelt (Email an thomas.fruehwirth@nes.at oder georg.mozelt@nes.at).
Bitte beachten Sie die Zeitfenster für Überprüfungen und Strahlerwechsel:
• Bei einer erforderlichen dreijährig wiederkehrenden Überprüfung in Seibersdorf ist nach einer Vorab-Terminvereinbarung ein Zeitfenster von bis zu 7 Werktagen in Anspruch zu nehmen.
• Bei einer erforderlichen Jahreswartung in Seibersdorf ist nach einer Vorab-Terminvereinbarung ein Zeitfenster von ca. 2-3 Werktagen in Anspruch zu nehmen.
• Bei einem Strahlerwechsel ist nach einer Vorab-Terminvereinbarung ein Zeitfenster von ca. 1 Tag in Anspruch zu nehmen.
Der Speditionstransport ist in den Zeitfenstern nicht berücksichtigt!
Wir ersuchen um Terminvereinbarung für diverse, anfallende Dienstleistungen/Tätigkeiten.
Für Se-75
Vor der Bestellung einer Se-75 Quelle ist mit NES zu klären, ob für die jeweilige Quellenanforderung ein von Ihrer zuständigen Behörde unterzeichnetes EURATOM 1493/93 Formular notwendig ist. Der jeweilige im EURATOM-Formular abgebildete Quellen-Lieferant wird von NES bestimmt.
Für etwaige Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.