Die NES betreibt die Prüfstelle ID 314, die seit dem Jahr 2009 gemäß ISO 17025 akkreditiert ist. Hier werden Aktivitätsbestimmungen radioaktiver Stoffe und strahlenschutzrelevante Messungen nach höchsten und strengsten Qualitätsstandards durchgeführt.

Beispiele für durchgeführte Prüfungen/Messungen sind Kontaminationsprüfungen, Luft- und Wasseraktivitätsbestimmungen und Prüfungen von Gammaradiographiegeräten gemäß der einschlägigen DIN-Norm.

Als Messverfahren stehen beispielsweise α / β Messplätze, γ-Spektrometrieeinrichtungen, Dosisleistungsmessgeräte, Aktivitätsmessgeräte für hoch radioaktive Strahlenquellen (HASS) mittels Ionisationskammern und Liquid Scintillation Counter zur Verfügung.